Belmot Swiss - Facebook

News

Wichtige Neuerungen per 01.01.2014 (27.12.2013)

Mit der Umsetzung gesetzlicher Massnahmen will der Bund im Rahmen von „Via sicura“ die Verkehrssicherheit erhöhen. Lenker von in der Schweiz immatrikulierten Motorfahrzeugen sind von den Gesetzesänderungen betroffen, so u.a.

 

Tagfahrlicht

 

Motorwagen, z.B. Personen-, Liefer- und Lastwagen sowie Motorräder müssen ab 1. Januar 2014 auch tagsüber mit Licht fahren.

 

Von dieser Massnahme ausgeschlossen sind, Fahrzeuge, welche vor 1970 in Verkehr gesetzt wurden.

 

Ebenfalls von dieser Pflicht ausgeschlossen sind Mofas, E-Bikes und Velos.

 

Wer gegen das Gebot verstösst, tagsüber nicht mit Licht zu fahren, wird mit einer Busse von 40 Franken bestraft.

 

Rückgriff

 

Eine weitere Massnahme betrifft die gesetzliche Verpflichtung des Versicherers, auf die fehlbare Person Rückgriff zu nehmen. Dies gilt bei Unfällen, die in angetrunkenem oder fahrunfähigen Zustand oder durch ein Raserdelikt (neu) verursacht werden.

Kontakt

BELMOT® SWISS
Kompetenzzentrum
René Grossenbacher
 
Im Langacker 5
4144 Arlesheim
 
Tel.: 0041 (0) 61 706 77 77
Fax: 0041 (0) 61 706 77 78
E-Mail: info(at)belmot.ch

Sie möchten ein Angebot?

Offertbestellung »

News

Wichtige Neuerungen per 01.01.2014

News 1 bis 1 von 4
<< Erste < zurück 1-1 2-2 3-3 4-4 vor > Letzte >>

Events

Keine News in dieser Ansicht.